Die Overseas Weltzeituhr von Vacheron Constantin gibt einzigartige Blicke auf die Welt frei

Für Reisende, die in kompakter Form auf der ganzen Welt den Überblick über die Zeit behalten wollen ist die Overseas Weltzeituhr von Vacheron Constantin genau der richtige Reisebegleiter

VACHERON CONSTANTIN_Overseas Worldtime

Vacheron Constantin – Overseas Weltzeituhr (RFZ. 7700V/110A-B129) mit silberfarbenem Zifferblatt

Nach Vorstellung der erneuerten legendären Overseas-Kollektion lanciert Vacheron Constantin nun die Overseas Weltzeituhr. Drei Interpretationen – mit einem blauen, einem silberfarbenen oder einem braunen Zifferblatt –, die den Geist von Eleganz und praktischen Komforts versprühen, richten sich mehr denn je an Reisende, die in kompakter Form auf der ganzen Welt den Überblick über die Zeit behalten wollen.

VACHERON CONSTANTIN_Overseas Worldtime

Vacheron Constantin – Overseas Weltzeituhr (RFZ. 7700V/110A-B172) mit blauem Zifferblatt

Das Zifferblatt der Overseas Weltzeituhr zeigt nicht weniger als 37 verschiedene Zeitzonen an, einschließlich halb- oder viertelstündiger Abweichungen von der koordinierten Weltzeit (UTC).

VACHERON CONSTANTIN_Overseas Worldtime

Vacheron Constantin – Overseas Weltzeituhr (RFZ. 7700V/110A-B176) mit braunem Zifferblatt

Die Anzeige besteht aus drei Teilen. Die Mitte wird von einer Lambertschen Kegelprojektion der Weltkarte mit Kontinenten (hervorgehoben durch einen satinierten Sonnenschliff) und Ozeanen (samtartig finissiert) bestimmt. Auf einer transparenten, lackierten Scheibe können zudem die Namen der Städte abgelesen werden. Eine dritte, über der Karte liegende Saphirglasscheibe sorgt mit fein abgestuften Rauchfarben für eine Tag-/Nacht-Anzeige, die mit der 24-Stunden-Scheibe synchronisiert ist. Ein transparenter, lackierter und samtartig finissierter äußerer Ring dient der Anzeige von Stunden und Minuten.

VACHERON CONSTANTIN_Overseas Worldtime

Das Gehäuse der Overseas Weltzeituhr, in dem das Kaliber 2460 WT untergebracht ist, misst 43,5 mm im Durchmesser, was sie zum idealen Reisebegleiter macht. Dieses von Vacheron Constantin patentierte, entwickelte und hergestellte Uhrwerk mit Automatikaufzug schlägt mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und verfügt über eine Gangreserve von 40 Stunden. Die Schwungmasse aus Gold ist mit einer Windrose versehen, dem universellen Symbol, das den Reisenden die Himmelsrichtungen weist. Verziert ist sie mit sandgestrahlten, polierten und feinkörnig perlierten Details. Alle von diesem Mechanismus angetriebenen Anzeigen lassen sich schnell und einfach über die Krone einstellen.

VACHERON CONSTANTIN_Overseas Worldtime

Komfort und Flexibilität bestimmen dieses neue Modell, das die Genfer Punze trägt. Auch das Armband ist schnell und einfach an die eigenen Wünsche anzupassen. Im Lieferumfang befinden sich neben dem Stahlarmband zusätzlich noch ein Leder- und ein Kautschukarmband Dank einer einfachen Wechsellösung können Armbänder und zugehörige Schließen komplett ohne Werkzeug getauscht und wieder befestigt werden.

 

Uhrwerk
· Mechanisches Automatikwerk
· Kaliber 2460 WT
· von Vacheron Constantin entwickelt und gefertigt
· mit der Genfer Punze zertifizierter Zeitmesser
· Gangreserve: ca. 40h
Funktionen
· Stunden,
· Minuten,
· zentrale Sekunde
· Weltzeit (37 Städte)
· Tag- und Nachtanzeige
Gehäuse
· ∅ 43,5 mm
· Edelstahl
· Gehäuse aus Weicheisen zum Schutz vor magnetischen Einwirkungen
· Verschraubte Krone
· Durchsichtiger Saphirglasboden
Wasserdichtigkeit
15 bar (~150 Meter)
Band
Jede der drei Referenzen
(RFZ. 7700V/110A-B129) mit silberfarbenem Zifferblatt
· Edelstahlarmband, mit polierten, satinierten und in Malteserkreuzform gewölbten Gliedern
· Schwarzes, handgenähtes Armband aus Mississippiensis-Alligatorleder mit schwarzer Nubuk-Fütterung
· Armband aus schwarzem Kautschuk
· und einer zusätzlichen dreifach-Faltschließe aus Edelstahl mit seitlichem Drücker und auswechselbarem System (Patent angemeldet), mit beiden zusätzlichen Armbändern kompatibel

(RFZ. 7700V/110A-B172) mit blauem Zifferblatt
· Edelstahlarmband, mit polierten, satinierten und in Malteserkreuzform gewölbten Gliedern
· Blaues, handgenähtes Armband aus Mississippiensis-Alligatorleder mit schwarzer Nubuk-Fütterung
· Armband aus blauem Kautschuk
· und einer zusätzlichen dreifach-Faltschließe aus Edelstahl mit seitlichem Drücker und auswechselbarem System (Patent angemeldet), mit beiden zusätzlichen Armbändern kompatibel

(RFZ. 7700V/110A-B176) mit braunem Zifferblatt
· Edelstahlarmband, mit polierten, satinierten und in Malteserkreuzform gewölbten Gliedern
· Braunes, handgenähtes Armband aus Mississippiensis-Alligatorleder mit schwarzer Nubuk-Fütterung
· Armband aus braunemKautschuk
· und einer zusätzlichen dreifach-Faltschließe aus Edelstahl mit seitlichem Drücker und auswechselbarem System (Patent angemeldet), mit beiden zusätzlichen Armbändern kompatibel

Zifferblatt
Drei übereinander liegende Zifferblätter:
· Karte der Nordhalbkugel mit Kontinenten in satiniertem Sonnenschliff und samtartig finissierten Ozeanen. Transparente, silberfarben/blau/braun lackierte Scheibe mit versetzten Städtenamen
· Saphirglasscheibe mit versetzten Tag-/Nacht- und 24- Stunden-Anzeigen (der Zeitraum zwischen 18:30 Uhr und 6:30 Uhr wird durch einem schwarzen Hintergrund hervorgehoben)
· Transparenter, silberfarben/blau/braun lackierter Ring, opalartig finissierte, versetzte Minutenanzeige. Stunden- und Minutenzeiger aus 18-karätigem Gold, betont durch weiß fluoreszierendes Material
Unverbindliche Preisempfehlung
Vacheron Constantin – Overseas Weltzeituhr
(RFZ. 7700V/110A-B129) mit silberfarbenem Zifferblatt ab € 39.900

Vacheron Constantin – Overseas Weltzeituhr
(RFZ. 7700V/110A-B172) mit blauem Zifferblatt ab € 39.900

Vacheron Constantin – Overseas Weltzeituhr
(RFZ. 7700V/110A-B176) mit braunem Zifferblatt ab € 39.900

Bilder Vacheron Constantin – Overseas Weltzeituhr:

Zur Modell-Übersicht Vacheron Constantin Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung