Die Les Cabinotiers Symphonia Grande Sonnerie 1860 von Vacheron Constantin stellt eine absolute Seltenheit in der Haute Horlogerie dar

Ein einziger Uhrmachermeister benötigt 500 Arbeitsstunden, um die 727 Einzelteile der Les Cabinotiers Symphonia Grande Sonnerie 1860 von Vacheron Constantin mit großem und kleinem Schlagwerk  zusammenzusetzen

VACHERON CONSTANTIN Les Cabinotiers Symphonia Grande Sonnerie 1860

SCHLAGWERK ALS GRANDE COMPLICATION

Die einzigartige Les Cabinotiers Symphonia Grande Sonnerie 1860 – die erste Armbanduhr mit großem Schlagwerk in der Geschichte von Vacheron Constantin – stellt das technische Können der Manufaktur in zweifacher Hinsicht unter Beweis:

VACHERON CONSTANTIN Les Cabinotiers Symphonia Grande Sonnerie 1860
Einerseits sind nur wenige virtuose Uhrmacher auf der Welt in der Lage ein solch äußerst kompliziertes Modell zu fertigen, andererseits ist es vom Besitzer ganz einfach und sicher zu bedienen.

NEUES KALIBER 1860 VON VACHERON CONSTANTIN

Im Inneren findet sich das brandneue Vacheron Constantin Kaliber 1860, dessen Entwicklung zehn Jahre beansprucht hat. Das extrem komplexe und raffinierte Uhrwerk mit Handaufzug in beide Richtungen ist mit innovativen Sicherheitssystemen ausgestattet.

VACHERON CONSTANTIN Les Cabinotiers Symphonia Grande Sonnerie 1860

Diese schützen die Schlagwerkmechanismen, die über die Lünette und einen Drücker auf der Krone gesteuert werden, vor gegenseitigen Störungen. Ein einziger Uhrmachermeister benötigt 500 Arbeitsstunden, um die 727 optimal justierten Einzelteile zusammenzusetzen. Diese müssen perfekt ineinander greifen, um die äußerst seltene und begehrte Kombination von Komplikationen eines großen und kleinen Schlagwerks sowie einer Minutenrepetition zu ermöglichen.

VACHERON CONSTANTIN Les Cabinotiers Symphonia Grande Sonnerie 1860

Diese in Weißgold ausgeführte Meisterleistung der Miniaturisierung kann individuellen Kundenwünschen angepasst werden und zeichnet sich durch eine klare Gestaltung aus. Aufgrund der besonderen Konstruktion befindet sich das Schlagwerk nicht wie sonst üblich unter dem Zifferblatt, sondern sichtbar an der Innenseite des Gehäusebodens.

727 EINZELTEILE

Das Manufaktur-Kaliber 1860 mit Handaufzug in beide Richtungen besteht aus 727 Teilen, die sorgfältig von Hand justiert, verziert und zusammengesetzt werden. Hierfür sind 500 Stunden fachkundiger, geduldiger Arbeit nötig, die ein einziger Uhrmacher zu leisten hat. Stunden, Minuten, kleine Sekunde, großes und kleines Schlagwerk sowie Minutenrepetition.
Bei dieser integrierten Konstruktion werden die Schlagwerke direkt mit der Stunden- und Minutenfunktion verbunden. Daher muss das Uhrwerk als eine Einheit betrachtet werden, die für das große Schlagwerk beträchtliche Antriebskraft benötigt, um bis zu 96 Schläge pro Tag tätigen zu können. Aus diesem Grund besitzt die Uhr zwei Federhäuser – eines für das Uhrwerk und das andere für das Schlagwerk –, die eine Gangreserve von 72 bzw. 20 Stunden (für das große Schlagwerk) liefern.

VACHERON CONSTANTIN Les Cabinotiers Symphonia Grande Sonnerie 1860

Die kleine Sekunde bei 7 Uhr, die Uhrwerk-Reserveanzeige bei 5 Uhr und die mit einem schlangenförmigen Zeiger markierte Schlagwerk-Reserveanzeige bei 2 Uhr ergeben eine Komposition von harmonischer Klarheit. Gehäuse und Zifferblatt dieses einzigartigen Modells können von Vacheron Constantin individuell nach Wünschen des Kunden gestaltet werden.

Zur Modell-Übersicht Vacheron Constantin Zurück zur Startseite

 

Uhrwerk
· Mechanisches Werk mit Handaufzug
· Manufakturwerk 1860
· Werk aus 18 Karat Weißgold
· Gangreserve Uhrwerk ca. 72h
· Gangreserve Schlagwerk ca. 20 h
Funktionen
· Stunde
· Minute
· Kleien Sekunde bei 7 Uhr
· Großes und kleines Schlagwerk
· Anzeige des Schlagmodus (großes/kleines Schlagwerk/Ruhe) per Auswahl über die Lünette
· Gangreserveanzeige Uhrwerk
· Gangreserveanzeige Schlagwerk
Gehäuse
· ∅ 45 mm
· Höhe 15,1 mm
· 18 Karat Weißgold
· Entspiegeltes Saphirglas
· Durchsichtiger Saphirglasboden
Wasserdichtigkeit
k.A.
Band
· Handgenähtes, schwarzes Alligatorleder in Satteloptik
· Innenbezug aus Alligatorleder
· Faltschließe aus 18 Karat Weißgold
Zifferblatt
· 18 Karat Gold
· Applizierte Stundenindizes aus 18 Karat Gold
· Zeiger aus 18 kt. Gold
Unverbindliche Preisempfehlung
Vacheron Constantin – Les Cabinotiers Symphonia Grande Sonnerie 1860 (Einzelstück)
(RFZ. 9200E/000G-B099)  UVP: k.A.

Bilder:

Video:

Zur Modell-Übersicht Vacheron Constantin Zurück zur Startseite

 

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung