Eine charakterstarke Taucheruhr aus Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung

Eine Erfolgsgeschichte, die den 1955er Jahren begann und seither konsequent fortgesetzt wurde, sind Taucheruhren aus dem Hause Tudor

TUDOR_Heritage Black Bay Dark

Die Heritage Black Bay Dark ist ein neues Modell in der Linie Heritage Black Bay: eine Taucheruhr in Edelstahl mit komplett schwarzen Oberflächen und ausgestattet mit einem mechanischen Uhrwerk, das von Tudor selbst entwickelt, hergestellt und zusammengesetzt wurde. Die Geschichte der TUDOR Taucheruhr begann 1954, als die Referenz 7922 vorgestellt wurde. Als erste einer langen Reihe von ergonomischen, leicht ablesbaren, genauen und robusten Taucheruhren. In den 60 Jahren seit dem Debüt der originalen Referenz 7922 wurde die Taucheruhr von TUDOR kontinuierlich verbessert.

TUDOR_Heritage Black Bay Dark

TUDOR Taucheruhr aus den 1955er Jahren.

Die Modelle erhielten auch im professionellen Einsatz, als Bestandteil der Ausrüstung bedeutender Seemächte, darunter der französischen Marine, ein- hellige Anerkennung. In Einklang mit diesem Ansatz ist das Modell Heritage Black Bay Dark eine neue Version jener typischen Merkmale aus der Geschichte der TUDOR Taucheruhr.

TUDOR_Heritage Black Bay Dark

Die typischen Merkmale des Modells Heritage Black Bay Dark konzentrieren sich auf das 41 mm große Edelstahlgehäuse, das im PVD-Verfahren (Physical Vapour Deposition) mit einer schwarzen Beschichtung überzogen wird. Die Heritage Black Bay Dark verfügt über komplett satinierte, matte Oberflächen, die an das Aussehen schwarzer Militärausrüstung erinnern.

TUDOR_Heritage Black Bay Dark

Beim Manufakturwerk Tudor MT5602 handelt es sich um eine Variante, die speziell für das Modell Heritage Black Bay entwickelt wurde. Es zeigt Stunden, Minuten und Sekunden an und seine Referenz lautet MT5602, wobei „MT“ für „Mouvement TUDOR“ steht. Dieses Hochleistungskaliber zeichnet sich durch exzellente Präzision aus. Dank einer Gangreserve von circa 70 Stunden kann der Träger die Uhr zum Beispiel über das Wochenende ablegen, ohne sie dann wieder aufziehen zu müssen. Außerdem wurde das Uhrwerk vom Schweizer Prüfinstitut Contrôle Oficiel Suisse des Chronomètres (COSC) offziell zertifiziert.

TUDOR_Heritage Black Bay Dark

Ein schwarz PVD-beschichtetes Edelstahlband und ein gealtertes Lederband mit einer schwarz PVD-beschichteten Faltschließe aus Edelstahl sind Standard. Außerdem liegt jeder Heritage Black Bay Dark ein anthrazitfarbenes Textilband bei. Das Auswechseln der Armbänder funktioniert einfach und kann vom Träger selbst zu Hause erledigt werden.

Uhrwerk
· Uhrwerk mitautomatischem Aufzug
· Manufakturwerk Tudor MT5602
· In beide Richtungen aufziehendes Rotorsystem
· Offiziell zertifizierter Schweizer Chronometer (COSC)
· Amagnetische Siliziumfeder
· Gangreserve: 70 Stunden
Funktionen
· Stunden,
· Minuten,
· Sekunde aus der Mitte
· Sekundenstopp für genaues Einstellen der Uhrzeit
Gehäuse
· ∅ 41 mm
· Satiniertes, schwarz PVD- beschichtetes Gehäuse in Edelstahl
· In eine Richtung drehbare Lünette in schwarz PVD-beschichtetem Edelstahl mit mattschwarzer Zahlenscheibe aus eloxiertem Aluminium
· Gewölbtes Saphirglas
· Verschraubte Krone
Wasserdichtigkeit
20 bar (~200 Meter)
Band
· Schwarz PVD-beschichtetes Edelstahlband
· oder gealtertes Lederband mit mattschwarz PVD-beschichteter Sicherheitsfaltschließe
· zusätzliches Textilband mit mattschwarz PVD- beschichteter Stiftschließe beiliegend im Etui
Zifferblatt
· Schwarzes, gewölbtes Zifferblatt
· „Snowflake-Zeiger“
· diamantgeschnittene Zeiger und Markierungen
Unverbindliche Preisempfehlung
TUDOR – Heritage Black Bay Dark
(RFZ. 79230DK) ab € 4.200

Bilder TUDOR – Heritage Black Bay Dark

Zur Modell-Übersicht Tudor Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung