ROLEXOyster Perpetual

ROLEX - Oyster Perpetual 39

Die Oyster Perpetual von Rolex in Reinform

Die Oyster Perpetual ist die Umsetzung der Oyster in Reinform – ohne zusätzliche Funktionen neben der präzisen und zuverlässigen Anzeige der Stunden, Minuten und Sekunden. Damit steht sie in der direkten Tradition der ursprünglichen Oyster, der ersten wasserdichten Armbanduhr der Welt, die den Ruf der Marke Rolex 1926 begründet hat.

ROLEX - Oyster Perpetual 39

Beim diesem Zeitmesser handelt es sich um ein neues Modell mit einem Durchmesser von 39mm (RFZ: 114300 – 70400). Sie verfügt über das berühmte wasserdichte Oyster-Gehäuse von Rolex und ein mechanisches Manufakturwerk  (Kaliber 3132) mit automatischem Selbstaufzugsmechanismus mit Perpetual-Rotor. Bei dem Uhrwerk handelt es sich um einen zertifizierten Schweizer Chronometer. Diese Bezeichnung dürfen nur Präzisionsuhren tragen, die die Tests des unabhängigen Schweizer Prüfinstituts Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC) erfolgreich bestanden haben.

ROLEX - Oyster Perpetual 39Das Herzstück der Uhr, der Oszillator, ist mit einer von Rolex patentierten blauen Parachrom-Breguetspirale ausgestattet, die von Rolex aus einer exklusiven Niobium- Zirkonium-Legierung hergestellt wird. Diese gegen Magnetfelder unempfindliche Spirale erweist sich bei Temperaturschwankungen als äußerst stabil und ist bei Erschütterungen bis zu zehnmal präziser als eine herkömmliche Spirale. Das garantiert bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdichte Oyster-Gehäuse der Oyster Perpetual ist der Inbegriff von Robustheit und Zuverlässigkeit. Sein charakteristisch geformter Mittelteil wird aus massivem Edelstahl 904L gefertigt, der extreme Korrosionsbeständigkeit aufweist.

ROLEX - Oyster Perpetual 39

Paramagnetische blaue Parachrom-Breguetspirale

Die mit dem patentierten doppelten Dichtungssystem ausgestattete Twinlock-Aufzugskrone ist am Gehäuse sicher verschraubbar. Das Saphirglas ist äußerst kratzfest. Das vollkommen wasserdichte Oyster-Gehäuse schützt so optimal das Uhrwerk in seinem Inneren.
Die Oyster Perpetual verfügt über ein Oyster-Band mit massiven Elementen in Edelstahl 904L, das hohe Sicherheit und maximalen Tragekomfort gewährleistet, und eine von Rolex entwickelte Oysterclasp-Faltschließe.

Uhrwerk

· Rolex Manufakturkaliber 3132 mit automatischem Selbstaufzugsmechanismus
· Offiziell COSC-zertifizierter Schweizer Chronometer
· Paramagnetische blaue Parachrom-Breguetspirale
· Gangreserve: 48 Stunden
Funktionen
· Stunden-,
· Minuten-,
· und Sekundenzeiger im Zentrum
· Sekundenstopp für genaues Einstellen der Zeit
Gehäuse
· ∅ 39 mm 
· Edelstahl 904L, satiniert
· Verschraubbare Twinlock-Aufzugskrone mit doppeltem Dichtungssystem
· Kratzfestes Saphirglas
Wasserdichtigkeit
10 bar (~100 Meter)
Band
· Oyster-Band (dreireihig), massive Elemente aus Edelstahl 904L
· Oysterclasp-Faltschließe aus Edelstahl 904L
Zifferblatt
· Dunkles Rhodium, Radialschliff, gestempelte blaue Stundenmarker
· Stabindizes, 18 Karat Weißgold mit phosphoreszierender Leuchtmasse belegt
· Zeiger aus 18 Karat Weißgold mit phosphoreszierender Leuchtmasse belegt
Unverbindliche Preisempfehlung
Rolex Oyster Perpetual 39 (REF. 114300 – 70400): ab € 5.200

Fotogalerie:

Video:

Zur Modell-Übersicht Rolex Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung