Mit der neuen Polo S legt die Traditionsmarke Piaget das Nachfolgemodell des Klassikers Polo auf

1979 lancierte Piaget mit der Polo eine Uhr, die innerhalb kürzester Zeit zum Kultobjekt wurde. Nun präsentiert Piaget die Nachfolgekollektion des Klassikers. Es handelt sich um einen Chronographen in zwei unterschiedlichen Zifferblattfarben, sowie um eine Dreizeigeruhr in drei verschiedenen Zifferblattfarben, die speziell eine jüngere Käuferschicht ansprechen sollen.

PIAGET Polo S

v.l.n.r.: PIAGET Polo S (RFZ. G0A41004), PIAGET Polo S (RFZ. G0A41001), PIAGET Polo S (RFZ. G0A41003), PIAGET Polo S (G0A41002), PIAGET Polo S (G0A41006)

Ihren Namen erhielt sie von einer noblen und anspruchsvollen Sportart, dem Polo. Die Piaget Polo S eine Uhr für unkonventionelle Menschen, denn ausnahmsweise entschied sich die Manufaktur in diesem speziellen Fall dafür, ein hochpräzises mechanisches Automatikwerk in einem fein gearbeiteten Edelstahlgehäuse unterzubringen.

PIAGET Polo S

v.l.n.r.: PIAGET Polo S (RFZ. G0A41006), PIAGET Polo S (RFZ. G0A41002)

Die Formsprache lässt auch ohne auf das Logo zu sehen keinen Zweifel aufkommen, dass die neuen Modelle unverkennbar dem Hause Piaget zuzuordnen sind. Die Piaget Polo S nimmt das einzigartige Design der Form in der Form auf, für das Piaget berühmt ist: Ein kissenförmiges Zifferblatt in einem runden 42 mm-Gehäuse.

PIAGET Polo S

PIAGET Polo S (RFZ. G0A41006)

Die Schönheit ihres im eigenen Haus entwickelten Automatikwerks manifestiert sich diskret hinter einem Saphirglasboden. Abgerundet wird das Ganze durch ein sorgfältig von Hand zusammengesetztes Edelstahlarmband mit abwechselnd satinierten und polierten Oberflächen. Eine Uhr, die tagsüber und am Abend, bei der Arbeit wie beim Sport, das Stilempfinden einer neuen Generation anspricht.

PIAGET Polo S

Piaget entwarf die Piaget Polo S für eine neue Generation, die Generation der „Game Changer“. Männer, die etwas ändern und die Spielregeln neu definieren wollen, genauso, wie es dieser Zeitmesser tut.

Fünf Uhren, eine Philosophie

Die Kollektion besteht aus Piaget Polo S-Automatikuhren, die vom Kaliber 1110P angetrieben werden, sowie mit dem Kaliber 1160P ausgestatteten Piaget Polo S Chronographen.

PIAGET Polo S

v.l.n.r.: PIAGET Polo S (RFZ. G0A41001), PIAGET Polo S (RFZ. G0A41002), PIAGET Polo S (RFZ. G0A41003)

Beide Werke wurden speziell für diese Zeitmesser entwickelt. Die Piaget Polo S-Automatikuhr ist mit blauem, versilbertem und schiefergrauem Zifferblatt erhältlich, der Piaget Polo S Chronograph mit versilbertem oder blauem Zifferblatt.

PIAGET Polo S

v.l.n.r.: PIAGET Polo S (RFZ. G0A41004) , PIAGET Polo S (RFZ. G0A41006)

 

Uhrwerk
Bei Dreizeiger-Modellen:
Manufaktur Piaget 1110P mit Automatikaufzug

Bei Chronographen-Modellen:
Chronographenwerk Manufaktur Piaget 1160P mit Automatikaufzug

Funktionen
Bei Dreizeiger-Modellen:
· Stunde
· Minute
· Zentralsekunde
· Datumsfenster bei 6 Uhr

Bei Chronographen-Modellen:
· Stunde
· Minuten,
· Zentralsekunde
· Datumsanzeige bei 6 Uhr
· 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr
· 12-Stunden-Zähler bei 9 Uhr

Gehäuse
· ∅ 42 mm
· Höhe 9,4 mm bei Automatik-Modellen
· Höhe 11,2 mm bei Chronographen-Modellen
· Edelstahlgehäsue
· Saphirglasboden
Wasserdichtigkeit
10 bar (~100 Meter)
Band
· Armband aus Edelstahl mit abwechselnd satinierten und polierten Oberflächen und integrierter Faltschließe
Zifferblatt
Bei Dreizeiger-Modellen:
· versilbertes Zifferblatt mit applizierten, schiefergrauen Superluminova-Leuchtindexen bei RFZ. G0A41001
· blaues Zifferblatt mit applizierten, versilberten Superluminova-Leuchtindexen bei RFZ. G0A41002
· schiefergraues Zifferblatt mit applizierten, versilberten Superluminova-Leuchtindexen bei RFZ. G0A41003

Bei Chronographen-Modellen:
· versilbertes Zifferblatt mit applizierten, schiefergrauen Superluminova-Leuchtindexen bei RFZ. G0A41004
·Zifferblatt in Piaget-Blau mit applizierten, versilberten Superluminova-Leuchtindexen bei RFZ. G0A41006

Unverbindliche Preisempfehlung
PIAGET – Polo S versilbertes Zifferblatt
(RFZ. G0A41001) ab € 10.900

PIAGET – Polo S blaues Zifferblatt
(RFZ. G0A41002) ab € 10.900

PIAGET – Polo S schiefergraues Zifferblatt
(RFZ. G0A41003) ab € 10.900

PIAGET – Polo S Chronograph versilbertes Zifferblatt
(RFZ. G0A41004) ab € 14.500

PIAGET – Polo S Chronograph blaues Zifferblatt
(RFZ. G0A41005) ab € 14.500

Bilder PIAGET – Polo S:

Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung