Die Lieblingsuhr der Sammler

Lediglich 2998 Exemplare dieses Zeitmessers kommen weltweit in den Handel

OMEGA_SPEEDMASTER_CK2998

Die originale Speedmaster CK2998 von Omega kam 1959 auf den Markt und hat sich seitdem zur begehrtesten Speedmaster der Welt entwickelt. Mit ihren alphaförmigen Zeigern, dem symmetrischen Gehäuse und der dunklen Lünette zählte sie immer zu den Lieblingen der Sammler. Jetzt dient dieses klassische Modell als Inspiration für die neue limitierte Edition Speedmaster CK2998. So wurden zwar die legendären Eigenschaften des Vorgängers beibehalten, doch gleichzeitig wurde die Uhr für eine neue Generation modernisiert, sodass sie, was atemberaubendes Design betrifft, nun noch mehr zu bieten hat.

OMEGA_SPEEDMASTER_CK2998

Was zunächst ins Auge fällt, sind die dominierenden Blautöne. Diese Farbe wird in allen drei Hilfszifferblättern verwendet und kommt auch im Minutenring und in der Lünette aus polierter Keramik mit der Tachymeterskala zum Einsatz. Die Tachymeterskala ist zusätzlich mit Super-LumiNova beschichtet, sodass sie sich auch im Dunkeln gut ablesen lässt. Ein blaues Lederarmband mit dezenten Nähten in Beige und einer polierten Schließe komplettieren das Bild. Das polierte und gebürstete Edelstahlgehäuse wird durch ein silberfarbenes Opalin-Zifferblatt ergänzt, das eine Reihe exquisiter Merkmale beherbergt. Für die Stunden- und Minutenanzeige sowie auf den Hilfszifferblättern werden alphaförmige Zeiger verwendet. Für den Sekundenzeiger des Chronographen wurde der sogenannte „Lollipop“-Stil aufgegriffen, der an das Originalmodell erinnert.

OMEGA_SPEEDMASTER_CK2998

Lediglich 2998 dieser Sammleruhren kommen weltweit in den Handel. Jede Nummer der limitierten Edition findet sich auch auf dem Gehäuseboden, gemeinsam mit einem geprägten Seepferdchen-Emblem, dem Ω-Logo und der Bezeichnung „SPEEDMASTER“ wieder. Nicht zu vergessen ist, dass auch das Innere der Uhr dem Vermächtnis dieses Modells treu bleibt. Die Neuheit wird vom Omega-Handaufzugswerk Kaliber 1861 angetrieben, das bereits in der allerersten „Monduhr“ zu Ruhm gelangte.

OMEGA_SPEEDMASTER_CK2998

Uhrwerk
· OMEGA-Handaufzugswerk (Kaliber 1861)
· Gangreserve: 48 Stunden
Funktionen
· Stunde
· Minute
· kleine Sekunde bei 9 Uhr
· Chronograph mit große Lollipop-Sekunde
Gehäuse
· ∅ 39,7 mm, 14,37 mm Höhe
· poliertes und gebürstetes Edelstahlgehäuse
· Saphirglas, beidseitig entspiegelt
· blauer Keramik-Ring
· Tachymeter-Skala mit Super-LumiNova die im Dunkeln grün leuchtet
Wasserdichtigkeit
5 bar (~50 Meter)
Band
· blaues Lederarmband mit dezenten Nähten in Beige
· und einer polierten Schließe
Zifferblatt
· silberfarbenes Opalin-Zifferblatt
· rhodinierte alphaförmige Zeiger
Unverbindliche Preisempfehlung
OMEGA – Speedmaster CK2998 Limitierte Edition
(REF. 311.33.40.30.02.001): ab € 5.300

Fotogalerie:

 

Video:

Zur Modell-Übersicht OMEGA Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung