Die Heritage 1969 von Longines, ein Zeitmesser im Vintage-Design mit starkem Charakter, verstärkt die Heritage Kollektion von Longines

Longines lässt sich gerne von Modellen aus ihrer historischen Kollektion inspirieren und legt ein Modell neu auf, das dem Original von 1969 optisch sehr nahe kommt

Longines Heritage 1969

Die Longines Heritage 1969 ist von einem Zeitmesser inspiriert, der Ende der 1960er-Jahre entstanden ist und dessen Neuauflage nun die Heritage-Linie von Longines bereichert. Das kissenförmiges Edelstahlgehäuse und das silberfarbene, gebürstete Zifferblatt greifen Stilelemente des Originalmodells auf. Zusätzliche Eleganz erhält die Uhr mit dem eigenwilligen Charakter durch roséfarbene Zeiger und Indexappliken sowie einem schwarzen Alligatorlederband.

Longines Heritage 1969

Vorbild für die aktuelle Longines – Heritage 1969

Longines lässt sich als Hommage an ihre uhrmacherische Tradition gerne von Modellen aus ihrer historischen Kollektion inspirieren. Das Longines-Museum in Saint-Imier – an jenem Ort, an dem die Geschichte der Marke mit der geflügelten Sanduhr 1832 ihren Anfang genommen hat – birgt zahlreiche Schätze, die ihr umfangreiches Know-how belegen.

Longines Heritage 1969Auf diese Weise ist auch die Idee zur Heritage 1969 entstanden: ein Zeitmesser im Vintage-Design, der die Linien eines Modells vom Ende der 1960er-Jahre aufgreift. Damals präsentierte sich das Modell in Varianten aus Stahl, mit Goldplattierung sowie aus Gold.

Longines Heritage 1969

Für die Neuauflage wurde ein Gehäuse aus Edelstahl gewählt und mit einem silberfarbenen, gebürsteten Zifferblatt kombiniert, das mit elf roséfarbenen Indexappliken versehen ist. Die ebenfalls roséfarbenen Zeiger ermöglichen eine optimale Ablesbarkeit von Stunden, Minuten und Sekunden. Wie beim Originalmodell ist ein Datumsfenster bei 4.30 Uhr zu finden.

Der Zeitmesser verfügt über ein 36 mm großes Gehäuse. Die Heritage 1969 verdankt seinen Charme und seine Originalität nicht zuletzt dem kissenförmigen Gehäuse. Das Modell ist mit dem Kaliber L888.2 ausgestattet, das eine Gangreserve von 64 Stunden bietet.

Uhrwerk
· Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug
· Kaliber L888.2 (ETA A31.L01)
· Gangreserve 64h
Funktionen
· Stunden
· Minute
· Große Zentralsekunde
· Datum bei 4:30 Uhr
Gehäuse
· Kissenform
· Stahl
· 36 x 36 mm
· Saphirglas mit mehrfacher Antireflex-Beschichtung
Wasserdichtigkeit
3 bar (~30 Meter)
Band
· Schwarzes Alligatorleder
· Dornschließe
Zifferblatt
· Silberfarben gebürstet
· mit 12 roséfarbenen Index-Appliken
Unverbindliche Preisempfehlung
Longines – Heritage 1969
(RFZ. L2.310.4.72.0/3) UVP: € 1.760,-

Bilder Longines – Heritage 1969:

Zur Modell-Übersicht Longines Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung