Mit der The Longines Heritage Classic lanciert Longines ein Modell, das fast 1:1 einem Model von 1934 nachempfunden wurde

Dass weniger oft mehr ist demonstriert Longines mit seiner Heritage Classic eindrucksvoll. Das puristische Zifferblatt ist eine Hommage an ein Model von 1934

The LONGINES Heritage Classic an schwarzem Lederband ebenfalls im Vintagestil

HOMMAGE AN DIE 1930ER JAHRE

Longines lässt mit der The Longines Heritage Classic ein Modell aus den 1930er Jahren wieder aufleben, das von der langen Geschichte und dem kulturellen Erbe der Marke inspiriert ist.

The LONGINES Heritage Classic mit puristiuschem Zifferblatt, das seinen Ursprung bereits 1934 nahm

Originalmodel von 1934

Auch das Edelstahlgehäuse mit seinem Durchmesser von 38,5mm stellt eine Verbindung zu den eleganten Modellen dieser Epoche her. In den 1930er Jahren war ein Gehäusedurchmesser von 38,5mm ein durchaus gängiger.

The LONGINES Heritage Classic an blauem Lederband ebenfalls im VintagestilDas neue Modell bleibt dem Stil seiner Inspirationsquelle aus den 1930er Jahren treu und übernimmt die Optik des Sektor-Zifferblatts. Eine opalisierende, silberfarbene Scheibe, deren heller Ton die Zeiger aus gebläutem Stahl veredelt, befindet sich in seinem Zentrum. Der Stundenkreis mit arabischen Ziffern und Indizes befindet sich auf einem kreisförmig satinierten, silberfarbenen Außenring. Dieser wird von einem feinen opalisierend silberfarbenem Rand umrahmt.

Puristischer Vintage Look der Heritage Classic von LonginesDie kleine Sekunde – ebenfalls opalisierend silberfarben mit Streifenschliff – ist bei 6 Uhr positioniert und dem Originalmodell exakt nachempfunden. Das spezielle Zifferblatt wird durch ein Saphir-Boxglas mit Antireflexbeschichtung geschützt.

EXKLUSIVES KALIBER L893.5 IN DER CLASSIC HERITAGE

The LONGINES Heritage Classic an schwarzem Lederband ebenfalls im VintagestilDie The Longines Heritage Classic birgt ein neues exklusives Automatikwerk (Kaliber L893.5), das mit einer Siliziumspirale versehen ist und über eine Gangreserve von 64 Stunden verfügt.
Das Automatikwerk wurde eigens für die Modelle der Heritage Linie entwickelt und bietet die Möglichkeit, die kleine Sekunde im Verhältnis zur zentralen Achse weiter unten zu platzieren.

ZUSÄTZLICHE NATO-BÄNDER IM LIEFERUMFANG

Beide Varianten werden jeweils von einem NATO-Band aus anthrazitfarbenem oder blauem Leder in Jeans-Optik ergänzt. Mit einem Werkzeug, das jedem Modell beiliegt, lassen sich die Bänder einfach tauschen.

Zur Modell-Übersicht Longines Zurück zur Startseite
Uhrwerk
Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug
Kaliber L893.5 (ETA A31.501)
25.200 Halbschwingungen pro Stunde
Gangreserve ca. 64 h
Funktionen
Stunde
Minute
Kleine Sekunde bei 3 Uhr
Gehäuse
∅ 38,5mm
Edelstahl
Saphir-Boxglas mit Antireflexbeschichtung
Wasserdichtigkeit
3 bar (∼30 Meter)
Band
Schwarzes Lederband und blaues Leder-NATO-Band in Jeans-Optik mit Dornschließe bei RFZ. L2.828.4.73.0
Blaues Lederband und anthrazitfarbenes Leder-NATO-Band in Jeans-Optik mit Dornschließe bei RFZ. L2.828.4.73.2
Zifferblatt
Silberfarben
Aufgemalte arabische Ziffern
Indizes aufgemalt
Unverbindliche Preisempfehlung
LONGINES | Heritage Classic
Mit schwarzem Lederband
(RFZ. L2.828.4.73.0)
UVP: € 2.020,-

LONGINES | Heritage Classic
Mit blauem Lederband
(RFZ. L2.828.4.73.2)
UVP: € 2.020,-

BILDGALERIE

VIDEO

Zur Modell-Übersicht Longines Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung