Jaeger-LeCoultre präsentiert mit der Reverso Tribute Duoface ein elegantes Model für Reisende

Seit 1994 ist das Duoface-Konzept fixer Bestandteil der Kollektion von Jaeger-LeCoultre. Mit der neuen Reverso Tribute Duoface unterstreicht die Manufaktur aus Le Sentier einmal mehr ihren Anspruch an die hohe Uhrmacherkunst

Vorder- und Rückansicht der Reverso Tribute Duoface von Jaeger-LeCoultre

REVERSO DUOFACE GESCHICHTE

Schon ihr Name verweist auf das ebenso simple, wie geniale Duoface-Konzept. Es wurde 1994 von Jaeger-LeCoultre vorgestellt und speziell für die Reverso etabliert.

Jaeger-LeCoultre ist dem Polosport eng verbunden
Das „normale“ Reverso-Prinzip war dazu gedacht um die Vorderseite einer Uhr vor Beschädigungen zu schützen. Entwickelt wurde es ursprünglich für Polospieler. Deren Uhren sind und waren bei der Ausübung des Sports oft Schlägen gegen das Uhrenglas ausgesetzt. Richard Mille entwickelte erst kürzlich eine speziell auf Polospieler abgestimmte Uhr.

Elegante Uhr von Jaeger-LeCoultre, die auf jeder Seite eine eigene Zeitzone anzeigen kann

Seit 2019 ist Jaeger-LeCoultre auch Uhrenpartner der German Polo Tour. In der Damenwelt kam und kommt das Konzept ebenfalls sehr gut an, denn sie können ihrer Uhr, im sprichwörtlichen Handumdrehen, den Charakter eines Schmuckstücks verleihen.

ZWEI ZEITZONEN DANK MANUFAKTURKALIBER 854A/2

Diese hoch präzise uhrmacherische Meisterleistung ist eine kleine Revolution, die von Liebhabern ästhetischer Mechanik hoch geschätzt wird.

Das Manufakturkaliber 854A/2, das bei der Reverso Tribute Duoface zum Einsatz kommtAnders gesagt, zwei Zeitzonen auf zwei verschiedenen Zifferblättern, die von einem einzigen Uhrwerk angetrieben werden, dem Handaufzugs-Kaliber Jaeger- LeCoultre 854A/2. Trotz der geringen Bauhöhe (Gehäuse der Uhr) von lediglich 10,3mm vermag das kleine Wunderwerk zwei Zeitzonen darzustellen.
Die Vorderseite verfügt zusätzlich über eine kleine Sekunde bei 6 Uhr.

Vorderseite der Reverso Tribute Duoface von Jaeger-LeCoultre

Vorderseite der Reverso Tribute Duoface von Jaeger-LeCoultre

Auf der Rückseite befindet sich eine Tag-/Nachtanzeige, die die Tages- oder Nachtzeit im Heimatland ausweist.

Rückseite der Reverso Tribute Duoface von Jaeger-LeCoultre

Rückseite der Reverso Tribute Duoface von Jaeger-LeCoultre

Entsprechend behält man so den Überblick, ob seine Lieben in der Heimat gerade schlafen (sollten) oder wach sind.

EXQUISITES LEDERARMBAND

Um eine zweite Zeitzone ablesen zu können, wendet man bei der Reverso Tribute Duoface einfach das GeäuseDas Lederarmband wurde eigens von Casa Fagliano entworfen und für die Reverso Tribute Duoface in Handarbeit angefertigt.
Erhältlich ist das Model in Wien zum Beispiel bei Uhrmachermeister Hübner, Graben 28, A-1010 Wien.

Zur Modell-Übersicht Jaeger-LeCoultre Zurück zur Startseite

DETAILINFORMATIONEN

Uhrwerk
Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug
Kaliber Jaeger-LeCoultre 854A/2
Gangreserve ca. 42 h
Funktionen
„Vorderseite“
Stunde
Minute
Kleine Sekunde bei 6 Uhr

„Rückseite“ für zweite Zeitzone
Stunde
Minute
Tag/Nachtanzeige bei 6 Uhr

Gehäuse
47mm x 28,3mm
Höhe: 10,3mm
Edelstahl
Wasserdichtigkeit
3 bar (30 Meter)
Band
Blaues Lederband aus dem Hause Casa Fagliano
Faltschließe aus Edelstahl
Zifferblatt
Blau guillochiertes Email oder silberfarben, gekörnt
Unverbindliche Preisempfehlung
JAEGER LeCOULTRE | Reverso Tribute Duoface
(RFZ. Q3988482)
UVP: € 10.500,-

BILDGALERIE

Zur Modell-Übersicht Jaeger-LeCoultre Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung