Präzision und edle Farbgebung sind nur zwei Attribute des Senator Chronometers aus Glashütte

Die klassischen Merkmale Glashütter Uhrmacherkunst sind beim Senator Chronometer durch den Glasboden auf den ersten Blick zu sehen

GLASHÜTTE_ORIGINAL_Senator Chronograph

Mit der jüngsten Ausgabe des Senator Chronometer präsentiert die Manufaktur Glashütte Original zertifizierte Präzision in einer ausdrucksstarken dunkelblauen Version. Die Farbe Blau ist untrennbar mit der Kollektion von Glashütte Original verbunden.

GLASHÜTTE_ORIGINAL_Senator Chronograph
Seit über 20 Jahren präsentiert die Marke immer wieder exklusive Zeitmesser in unterschiedlichen Blautönen. Bei der Neuauflage des Senator Chronometer trifft die edle Farbgebung nun auf den Inbegriff deutscher Präzision.
2016 präsentiert sich der Senator Chronometer in einem neu gestalteten Weißgoldgehäuse mit der typisch schmalen Lünette der Senator-Linie, die das aufwendig gearbeitete Zifferblatt in voller Pracht wirken lässt.

GLASHÜTTE_ORIGINAL_Senator ChronographDies gewährt nicht nur großzügige Einblicke, sondern erleichtert auch das Ablesen der verschiedenen Anzeigen: der kleinen Sekunde bei 6 Uhr etwa, oder der Gangdaueranzeige bei 12 Uhr.

GLASHÜTTE_ORIGINAL_Senator Chronograph

Darüber hinaus präsentiert der Senator Chronometer das charakteristische, farblich abgestimmte Glashütte-Original-Panoramadatum bei 3 Uhr sowie eine diskrete Tag-/Nacht-Anzeige, die das Einstellen des Datums erleichtert und in einer runden Öffnung oberhalb des Zentrums zu finden ist. Abgerundet wird die aufwendige Gestaltung des neuen Chronometers durch ein mitternachtsblaues Louisiana-Alligator-Lederband mit Weißgold-Faltschließe.

GLASHÜTTE_ORIGINAL_Senator Chronograph

Angetrieben werden die Funktionen vom Handaufzugskaliber 58-01. Es verfügt unter anderem über einen Sekunden-Null-Stopp-Mechanismus, der beim Ziehen der Krone die Zeitanzeige arretiert, den Sekundenanzeiger auf Null setzt und dort hält. Gleichzeitig bewegt sich der Minutenzeiger auf den nächsten vollen Minutenindex.

GLASHÜTTE_ORIGINAL_Senator ChronographDurch ein Saphirbodenglas sind die klassischen Merkmale Glashütter Uhrmacherkunst auf den ersten Blick zu sehen: Die berühmte Dreiviertelplatine, die verschraubten Goldchatons sowie der handgravierte Unruhkloben vereinen uhrmacherischen Anspruch mit echtem Kunsthandwerk.

Uhrwerk
· Handaufzugskaliber (KALIBER 58-01)
· Incablock Stoßsicherung
· Anachronspirale
· Gangreserve: ca. 45 Stunden
Funktionen
· Stunde/Minute zentral,
· Sekunde dezentral bei 6 Uhr
· Sekunden-Null-Stopp-Mechanismus mit innovativer Minutenrastung
· Panoramadatum bei 3 Uhr
· Gangdaueranzeige
· Tag-/ Nachtindikator
Gehäuse
· ∅ 42 mm
· Weißgold 750/000
· Saphirglas, beidseitig entspiegelt
· Gehäuseboden aus Saphirglas
Wasserdichtigkeit
5 bar (~50 Meter)
Band
· Louisiana-Alligator-Lederband blau
mit Faltschließe Weißgold Standard (RFZ. 1-58-01-05-34-30)
mit Faltschließe Weißgold kurz (RFZ. 1-58-01-05-34-50)
Zifferblatt
· Lack blau-grainé
· mit lasergraviert römischen/arabischen Ziffern
· Minutrie in silber
· Zeiger ausWeißgold
Unverbindliche Preisempfehlung
Glashütte Original – Senator Chronometer mit Faltschließe Weißgold Standard
(RFZ. 1-58-01-05-34-30) ab € 27.500
Glashütte Original – Senator Chronometer mit Faltschließe Weißgold Kurz
(RFZ. 1-58-01-05-34-50) keine Angabe

Fotogalerie:

Video:

Zur Modell-Übersicht Glashütte Original Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung