Chopard stellt mit den Mille Miglia Racing Colours, im Vorfeld der diesjährigen Mille Miglia, fünf auf jeweils 300 Stück limitierte Chronographen in prestigeträchtigen Farben vor

Rosso Corsa, Speed Silver, British Racing Green, Vintage Blue und Speed Yellow sind Farben, die den verschiedenen Ländern im Automobilsport zugeordnet waren.

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

© Alexandra Pauli for Chopard

Zur Feier des 30-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Chopard und Mille Miglia kommt eine neue Kollektion mit fünf Uhren, den Mille Miglia Racing Colours, heraus. Dabei handelt es sich um die Neuauflage einer historischen Kollektion von Chopard mit auffallenden Zifferblättern.

30 JAHRE GEMEINSAME LEIDENSCHAFT

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

v.l.n.r.: Romain Dumas, Karl-Friedrich Scheufele © Alexandra Pauli for Chopard

Seit 30 Jahren schlagen die Herzen von Chopard und der Mille Miglia im Einklang. Beide verbindet die Liebe für schöne Mechanik und Hochleistungen, gewachsen aus der Leidenschaft von Karl-Friedrich Scheufele für Automobilklassiker.
Bereits seit 30 Jahren sitzt er regelmäßig am Steuer prestigeträchtiger Liebhaberautos und geht alljährlich bei dem berühmten Rennen an den Start. Geknüpft wurde das mittlerweile unzerreißbare Band 1988, als Chopard Partner und offizieller Zeitmesser der Mille Miglia wurde. Im selben Jahr kam auch eine gleichnamige Uhrenkollektion heraus.

LEGENDÄRE FARBEN

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

Rennfarben wurden in den 1910-er Jahren eingeführt. Um die Nationalität der Fahrer kenntlich zu machen, wurde jedem Land eine Farbe zugeteilt.

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

CHOPARD | Mille Miglia Racing Colours (RFZ. 168589-3008)

Rosso Scuderia war die italienische Farbe.

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

CHOPARD | Mille Miglia Racing Colours (RFZ. 168589-3009)

British Racing Green die englische.

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

CHOPARD | Mille Miglia Racing Colours (RFZ. 168589-3012)

Silberpfeil-Grau die deutsche.

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

CHOPARD | Mille Miglia Racing Colours (RFZ. 168589-3011)

Gelb steht für Belgien.

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

CHOPARD | Mille Miglia Racing Colours (RFZ. 168589-3010)

Und schließlich Bugatti- und Talbot-Blau die französische.

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

Historische Rennwagenfarben kommen also nicht von ungefähr: Dass Ferraris rot und Aston Martins grün sind, ist einer Kultur zu verdanken, die sich mit den größten Rennen – darunter der besonders begehrten Mille Miglia – entwickelt hat.

VIEL MEHR ALS EIN BORDINSTRUMENT

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

Die Kollektion mit fünf Farbtönen bietet Chopard-Enthusiasten die Möglichkeit, ein Sammlerstück zu erwerben und ihre Outfits auf eines der Zifferblätter oder die Karosserie ihres Wagens abzustimmen.

Eine originelle Art, zwei große und nicht selten gemeinsam auftretende Leidenschaften unter einen Hut zu bringen: die Liebe zu schönen Uhren und zu historischen Rennwagen.
Die Mille Miglia Racing Colours sind dabei ausgesprochen hochwertige Chronographen mit einem Durchmesser von 42 Millimetern, die durch Meisteruhrmacher bei Chopard zusammengebaut und pro Zifferblattfarbe auf 300 Exemplare limitiert aufgelegt werden.

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

Das Kaliber schlägt mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und ist durch die COSC zertifiziert. Die Zifferblätter bieten eine perfekte Lesbarkeit dank breiter arabischer Ziffern, die nachts ebenso wie die Zeiger leuchten.

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

Die Schrift, kursiv und fein, ist genau wie die Zähler den Armaturenbrettern der ausgehenden 1920er-Jahre nachempfunden und hebt sich dank des silbernen Farbtons deutlich ab. Der Sekundenzeiger mit knallroter Spitze gibt Aufschluss über kostbare Sekunden, die beim Rennen verstreichen.

CHOPARD Mille Miglia Racing Colours

Das pfeilförmige Mille-Miglia-Logo ist mitten auf dem Zifferblatt unter der 12 zu sehen.

 

UNSER EXKLUSIVES VIDEO VON DER BASELWORLD 2018

Zur Modell-Übersicht Chopard Zurück zur Startseite
Uhrwerk
· Mechanisches Werk mit Automatikaufzug
· ETA/Valjoux 7750
· COSC-Zertifizierung
· Gangreserve ca. 42h
Funktionen
· Stundenanzeige
· Minutenanzeige
· Kleine Sekunde bei 3 Uhr
· Datumsfenster zwischen 4 und 5 Uhr

Chronograph:
· Zentraler Sekunde-Stopp
· 30-Minutenstopp bei 9 Uhr
· 12-Stundenstopp bei 6 Uhr

Gehäuse
· ∅ 42 mm
· Höhe 12,67 mm
· Edelstahl
· Polierte Edelstahl-Lünette
· Entspiegeltes Saphirglas
· Verschraubter Sichtboden mit Mille Miglia Logo
Wasserdichtigkeit
5 bar (50 Meter)
Band
· Armband aus Kalbsleder mit Nähten in der jeweiligen Rennfarbe
· Kautschuk-Unterfutter in Anlehnung an Dunlop-Reifen aus den 60er-Jahren
· Polierte Dornschließe aus Edelstahl
Zifferblatt
Lackiertes oder kreisförmig satiniertes Zifferblatt in den verschiedenen Rennfarben:
· Rosso Corsa für Italien (RFZ. 168589-3008)
· Speed Silver für Deutschland (RFZ. 168589-3012)
· British Racing Green für Großbritannien (RFZ. 168589-3009)
· Vintage Blue für Frankreich (RFZ. 168589-3010)
· Speed Yellow für Belgien (RFZ. 168589-3011)

· Weiß oder schwarz aufgedruckte „Chemin de fer“-Minutenteilung
· Schwarz aufgedruckte Tachometerskala
· Rotes Mille-Miglia-Logo
· Mit SuperLumiNova bestrichene arabische Ziffern
· Silberne Stunden-, Minuten- und Sekundenzähler
· Rhodinierte, mit SuperLumiNova bestrichene Stabzeiger für die Stunden- und Minutenanzeige
· Rhodinierte Stabzeiger für die Chronographenzähler
· Rhodinierter zentraler Sekundenzeiger mit roter Spitze

Unverbindliche Preisempfehlung
Chopard | Mille Miglia Racing Colours (rot)
Edelstahl, limitiert auf 300 Stk.
(RFZ. 168589-3008)
UVP:  € 5.380,-

Chopard | Mille Miglia Racing Colours (grün)
(Edelstahl, limitiert auf 300 Stk.
(RFZ. 168589-3009)
UVP:  € 5.380,-

Chopard | Mille Miglia Racing Colours (blau)
Edelstahl, limitiert auf 300 Stk.
(RFZ. 168589-3010)
UVP:  € 5.380,-

Chopard | Mille Miglia Racing Colours (gelb)
Edelstahl, limitiert auf 300 Stk.
(RFZ. 168589-3011)
UVP:  € 5.380,-

Chopard | Mille Miglia Racing Colours (silber)
Edelstahl, limitiert auf 300 Stk.
(RFZ. 168589-3012)
UVP:  € 5.380,-

Bilder:

Video:

Zur Modell-Übersicht Chopard Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung