Sportliche Ikone von Chopard – Seit 1988 lanciert Chopard anlässlich der Mille Miglia diverse Sondermodelle. In diesem Jahr unter anderen die Mille Miglia 2017 Race Edition in einer Version in Edelstahl und ein Bicolormodell.

Die Mille-Miglia-Kollektion verkörpert einen Stil, der sich an das Design der Rennwagen zwischen 1940 und 1957 anlehnt

NOSTALGIE UND MODERNE IN EINEM MODELL VEREINT

Auf halbem Weg zwischen Vergangenheit und Gegenwart geht dieses Jahr ein neuer Mille-Miglia-Chronograph an den Start: die Mille Miglia 2017 Race Edition.

CHOPARD Mille Miglia 2017 Race Edition

Das auf 1000 Exemplare limitierte Modell aus Edelstahl und das auf 100 Stück limitierte Bicolor-Modell (Edelstahl/Rotgold) würdigen mit ihren im Perlageschliff bearbeiteten Zifferblatt und Zählern, die von den Amaturenbrettern aus früheren Zeiten inspiriert sind, das legendäre Oldtimer-Rennen. Diese unterstützt Chopard seit 1988 als Partner und offizieller Zeitnehmer.

CHOPARD Mille Miglia 2017 Race Edition

Die Zeitmesser warten mit optimaler Lesbarkeit und COSC-zertifizierter Präzision in einem imposanten 44 mm großen Gehäuse auf, das bis 100 Meter wasserdicht ist und dessen Sportlichkeit von Racing-inspirierten Armbändern unterstrichen wird.

SEIT 1988 FIXER BESTANDTEIL DER CHOPARD KOLLEKTION

CHOPARD Mille Miglia 2017 Race Edition

Die Mille-Miglia-Kollektion ist seit 1988 die sportliche Ikone von Chopard und hat 2015 mit der neuen Kollektion Mille Miglia GTS (Gran Turismo Sport) eine neue Dimension erreicht. Bestehend aus maskulinen Uhren mit COSC-zertifizierten „Motoren“, verkörpert sie einen Stil, der sich an das Design der Rennwagen anlehnt, die zwischen 1940 und 1957 an der Mille Miglia teilnahmen. Die Vintage-Details der neuen Mille Miglia 2017 Race Edition prägen ihren einzigartigen Charakter und machen aus ihr eine Uhr für jeden Anlass.
Die Uhr ist wasserdicht bis 100 Meter, hat ein Gehäuse von 44 mm Durchmesser, traditionell geformte, von Motoren inspirierte Drücker, eine breite, wie ein Benzintankdeckel geriffelte, Krone sowie eine Lünette mit Tachometerskala auf einem eingelegten Aluminiumring. Die Skala ist für den Fahrer eine nützliche Funktion zur Berechnung der bei Langstreckenrennen entscheidenden Durchschnittsgeschwindigkeit.

CHOPARD Mille Miglia 2017 Race Edition

SPIEL DER ZEIGER

Eine wesentliche Eigenschaft einer für den Wettkampf bestimmten Uhr ist das silberfarbene Zifferblatt, das, ähnlich wie historische Armaturenbretter, mit einem Perlageschliff versehen ist. Die stabförmigen Zeiger und die aufgenieteten Indexe, allesamt mit SuperLuminova beschichtet, beleben das Zifferblatt und sorgen für eine jederzeit perfekte Lesbarkeit. Das traditionelle Perlagemuster in Form von kleinen, ineinander verflochtenen Kreisen, und das Design der vertieften Zähler erinnern an das Armaturenbrett eines Oldtimers und kontrastieren mit dem Feuerrot des Mille-Miglia-Logos, des Sekundenzeigers und der Chronographenzeiger.

CHOPARD Mille Miglia 2017 Race Edition

Ein weiterer Bezug zur Automobilwelt sind die kurzen, profilierten Hörner, die sich dem Handgelenk ideal anpassen. Bei der Edelstahl-Version halten sie ein schwarzes Kautschukarmband, das an ein Dunlop-Reifenprofil der 60er-Jahre erinnert. Das Armband wird mit einer Faltschließe aus Edelstahl geschlossen. Bei dem Bicolor-Modell ist es ein schwarzes Lederarmband mit

CHRONOMETER ZERTIFIZIERT

CHOPARD Mille Miglia 2017 Race Edition

Die Modelle der Mille Miglia 2017 Race Edition ticken dank eines Hochpräzisionsmotors, der von der Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) als Chronometer zertifiziert ist. Mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und einer Gangreserve von 48 Stunden bietet das mechanische Chronographenwerk mit Automatikaufzug folgende Funktionen: Stunden, Minuten, Stoppfunktion, Tachometer und Datum.

CHOPARD Mille Miglia 2017 Race Edition

Diese Hochleistungsmechanik befindet sich in einem Gehäuse, dessen solider Stahlboden mit acht Schrauben befestigt ist. Er ist mit einer Gravur der berühmten Zielflagge, des pfeilförmigen Mille-Miglia-Logos und der Aufschrift „Mille Miglia 1927-2017“ verziert.

Uhrwerk
· Mechanisches Werk mit Automatikaufzug
· ETA/Valjoux 7750
· Gangreserve ca. 48h
Funktionen
· Stundenanzeige
· Minutenanzeige
· Kleine Sekunde bei 9 Uhr
· Zentraler Sekunde-Stopp
· 30-Minutenstopp bei 12 Uhr
· 12-Stundenstopp bei 6 Uhr
· Datumsfenster bei 3 Uhr
Gehäuse
· ∅ 44 mm
· Höhe 13,79 mm
· Edelstahl bei RFZ. 168571-3002
· Bicolor (Edelstahl/Rotgold) bei RFZ. 168571-6001
· Lünette: Edelstahl mit schwarzer Aluminium-Einlage bei RFZ. 168571-3002
· Lünette: Bicolor mit schwarzer Aluminium-Einlage bei RFZ. 168571-6001
· Entspiegeltes Saphirglas
· Boden mit Mille-Miglia-Logo und Aufschrift Mille Miglia 1927-2017 graviert
Wasserdichtigkeit
10 bar (100 Meter)
Band
· Kautschukarmband, inspiriert vom Dunlop-Reifenprofil der 60er-Jahre bei RFZ. 168571-3002
· Gelochtes Lederarmband bei RFZ. 168571-6001
· Edelstahl-Faltschließe
Zifferblatt
Bei Modell in Edelstahl:
· Silberfarbenes, perliertes Zifferblatt
· Schwarz-grau-lackierter Zifferblattring mit weißen Indizes
· Silberfarbene, vertiefte Zähler bei 6 Uhr, 9 Uhr und 12 Uhr
· Metallisch schwarze Appliken
· Facettierte, metallisch schwarze Stunden- und Minutenzeiger
· Zählerzeiger: rot bei 6 Uhr und 12 Uhr, metallisch schwarz bei 9 Uhr
· Metallisch schwarzer Sekundenzeiger mit roter Spitze

Bei Bicolor-Modell:
· Silberfarbenes, perliertes Zifferblatt
· Schwarz-grau-lackierter Zifferblattring mit weißen Indizes
· Silberfarbene, vertiefte Zähler bei 6 Uhr, 9 Uhr und 12 Uhr
· Metallisch schwarze Appliken
· Facettierte, goldene Stunden- und Minutenzeiger
· Zählerzeiger: rot bei 6 Uhr und 12 Uhr, gold bei 9 Uhr
· Goldenschwarzer Sekundenzeiger mit roter Spitze

Unverbindliche Preisempfehlung
Chopard – Mille Miglia 2017 Race Edition
(Edelstahl, limitiert auf 1.000 Stk.)
(RFZ. 168571-3002) UVP:  € 6.600,-

Chopard – Mille Miglia 2017 Race Edition
(Bicolor, limitiert auf 1.00 Stk.)
(RFZ. 168571-3002) UVP:  € 9.760,-

Bilder:

Video 1:

Video 2:

Zur Modell-Übersicht Chopard Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung