Mit der Classique Phase de Lune Dame erweitert Breguet seine Damenuhren-Kollektion um zwei zeitlose Modelle mit Mondphasen-Anzeige.

Die Classique Phase de Lune Dame ist wahlweise mit einem „grand feu“ Email-Zifferblatt oder mit einem von Hand guillochierten Zifferblatt aus weißem Naturperlmutt erhältlich. Komplettiert wird der sommerliche Look mit einem weißen Lederarmband.

Nach Art des Hauses stellt Breguet auch den Damen seine technischen Weiterentwicklungen und seine Kenntnisse im Bereich der Uhrmacherkunst zu Diensten. So wird die Classique Phase de Lune Dame vom Automatikwerk Kaliber Breguet 537L angetrieben. Es verfügt über eine Hemmung und eine Spirale aus Silizium und kann durch den Saphirboden bewundert werden. Genfer Streifen zieren die Brücken und die Schwungmasse aus Gold ist mit einer „Grain d’orge“ Guillochierung verziert.

BREGUET_Classique Phase de Lune

v.l.n.r.: Breguet – Classique Phase de Lune Dame (RFZ. 9087BR/52/964), Breguet – Classique Phase de Lune Dame (RFZ. 9088BR/29/964 DD0D)

Breguet bietet die Classique Phase de Lune Dame in zwei Zifferblatt-Varianten an: Zum einem mit einem „grand-feu“ Emaille Zifferblatt (RFZ. 9087BR/52/964) auf dem die arabischen Ziffern – auch als „Breguet-Ziffern“ bekannt leicht erhöht sind. Winzige Sterne zeigen die Minuten an; für die 5-Minuten-Unterteilung wurden stilisierte Lilien gewählt.

BREGUET_Classique Phase de Lune

Breguet – Classique Phase de Lune Dame (RFZ. 9087BR/52/964)

Die zweite Version verfügt über ein, von Hand guillochiertes Zifferblatt (RFZ. 9088BR/29/964 DD0D) aus Natur-Perlmutt mit römischen Ziffern.

BREGUET_Classique Phase de Lune

Breguet – Classique Phase de Lune Dame (RFZ. 9088BR/29/964 DD0D)

Bei den Classique Phase de Lune Dame Modellen sind die Stunden- und Minutenzeiger aus gebläutem Stahl gefertigt. Sie wurden neu überarbeitet, sind aber von jenen Breguet-Zeigern mit durchbrochener „Pomme“-Spitze inspiriert, die der Firmengründer bereits im Jahr 1783 erfand. Die Anzeige der kleinen Sekunde ist mit jener der Mondphase kombiniert und befindet sich in einer kleinen Zifferblattöffnung oberhalb der Position von 6 Uhr.

BREGUET_Classique Phase de Lune

Zusätzlich zu den femininen Zeitmessern in Roségold bietet Breguet die Classique Phase de Lune Dame auch in Varianten aus Weißgold an. Alle Modelle sind jeweils mit oder ohne Diamant-Besatz verfügbar. Die Classique Kollektion wird 2016 somit durch insgesamt acht neue Modelle erweitert.

Uhrwerk
· Uhrwerk mit Automatikaufzug
· Manufakturkaliber Kal. 537L
· Schweizer Ankerhemmung in einer Linie aus Silizium
· Spirale aus Silizium
· In 6 Positionen reguliert
· Gangreserve: ca. 45h
Funktionen
· Stunde
· Minute
· kleine Sekunde bei 6 Uhr
· Mondphasenanzeige bei 6 Uhr
Gehäuse
· ∅ 30 mm
· 18 Karat Roségold
· Saphirglasboden
· Verschraubte Stege
· bei (RFZ. 9088BR/29/964 DD0D) Lünette mit 66 Brillantschliff-Diamanten (ca. 1,04 Kt)
Wasserdichtigkeit
3 bar (~30 Meter)
Band
· Weißes Leder
· Faltschließe aus 18 Karat Roségold
Zifferblatt
Breguet – Classique Phase de Lune Dame
(RFZ. 9087BR/52/964)
· Weißes Natur-Perlmutt von Hand guillochiert
· Ziffernkreis mit römischen Ziffern
· Zeiger im Breguet-Stil mit durchbrochener „Pomme“-Spitze aus gebläutem Stahl

Breguet – Classique Phase de Lune Dame
(RFZ. 9088BR/29/964 DD0D)
· Weißes Grand-Feu-Email
· Ziffernkreis mit arabischen Ziffern
· Zeiger im Breguet-Stil mit durchbrochener „Pomme“-Spitze aus gebläutem Stahl

Unverbindliche Preisempfehlung
Breguet – Classique Phase de Lune Dame
(RFZ. 9087BR/52/964) ab € 23.500

Breguet – Classique Phase de Lune Dame
(RFZ. 9088BR/29/964 DD0D) ab € 27.400

Bilder Breguet – Classique Phase de Lune Dame:

Video Breguet – Classique Phase de Lune Dame:

Zur Modell-Übersicht Breguet Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung