Baume & MercierClifton mit Großdatum und Gangreserve

Baume & Mercier Clifton

Inspiriert von einem Modell aus den 1950er-Jahren präsentiert Baume & Mercier die Clifton Großdatum und Gangreserve.

Gemäß dem Motto: „Sich nur mit Perfektion zufriedengeben. Nur Uhren von höchster Qualität herstellen“ beschloss die
Marke Baume & Mercier, sich mit seiner neuen Kreation, der Clifton-Kollektion, auf das Wesentliche zu besinnen.

BM_Clifton_1_1600x900

Der Zeitmesser (Ref 10205) überzeugt mit einem schlichten Zifferblatt. Die Uhrzeit ist klar ablesbar, wobei die Datumsanzeige in dem großen Fenster bei 12 Uhr für eine originelle Note sorgt. Die Uhr mit ihren minimalistischen und raffinierten Details verfügt zusätzlich über eine Gangreserveanzeige bei 6 Uhr, damit der Besitzer immer Gewissheit hat, dass seine Uhr ausreichend aufgezogen ist. Kurzum, die Clifton Großdatum und Gangreserve spiegelt das ganze Know-how der Uhrmacherkunst von Baume & Mercier wider.
Mit der klassischen Linienführung des 43 mm großen Gehäuses aus poliert-satiniertem Stahl entspricht diese Kreation allen Ansprüchen des modernen Stadtmenschen auf der Suche nach einem Zeitmesser mit praktischen Komplikationen. Diese elegante und zeitlose Clifton Großdatum und Gangreserve trägt die typische Signatur von Baume & Mercier und ist inspiriert von einem Modell aus den 1950er-Jahren, das zur Sammlung des hauseigenen Museums gehört.

BM_Clifton_2_1600x900

Die Uhr wird von einem mechanischen Schweizer Kaliber mit Automatikaufzug angetrieben. Durch den Saphirglasbodenboden ist die Schwungmasse mit dem gravierten griechischen Buchstaben „Phi“ zu sehen, der einerseits das Zeichen für den goldenen Schnitt, andererseits das Logo des Hauses darstellt. Dank des mit einem zusätzlichen Modul gekoppelten automatischen Uhrwerks werden auf dem Zifferblatt das Großdatum mithilfe von zwei Scheiben (eine für die Zehner, eine für die Einer) und die Spannung der Aufzugsfeder in Echtzeit angezeigt.
Als Zeichen perfekter Ausgewogenheit ist dieses bis 50 Meter wasserdichte Modell mit einem Armband aus braunen Alligatorleder mit rechteckigen Schuppen ausgestattet sowie mit einer Dreifachfaltschließe, die für optimale Sicherheit sorgt.

Uhrwerk

Schweizer Automatikwerk,
Gangreserve von 42 Stunden

Funktionen
· Stunde
· Minute
· große Sekunde
· Großdatum
· Gangreserveanzeige

Gehäuse

Polierter und satinierter Stahl: ∅ 43 mm, Höhe 12,05 mm
Glas: Saphirglas (kratzfest)

Wasserdichtigkeit

5 bar (~50 Meter)

Band

braunes Alligatorleder mit Dreifachfaltschließe

Zifferblatt

silberfarbenes Zifferblatt mit satiniertem Sonnenschliff

Unverbindliche Preisempfehlung
Clifton (Ref 10205): ab €x.xxx

 

 

Fotogalerie:

Video:

Zur Modell-Übersicht Baume & Mercier Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung