Nach der Einführung der Startimer Pilot Automatic zur Baselworld 2017 legt Alpina mit der neuen Startimer Pilot Quartz weiter starken Fokus auf Fliegeruhren.

Alpina setzt verstärkt auf das „Zug-Pferd“ Fliegeruhren. In den neuen Modellen Startimer Pilot Quartz mit drei unterschiedlichen Zifferblattvarianten und der Wahlmöglichkeit zwischen Nylonband oder einem Armband aus Edelstahl schlägt ein Quarzwerk vomTyp AL-240.

ALPINA Startimer Pilot Quartz

FÜNF NEUE MODELLE MIT QUARZWERK

ALPINA Startimer Pilot Quartz

Fünf Modelle, alle mit Quarzantrieb, zwei davon mit Stahlarmband und drei mit Nylonband stellt Alpina vor. Eines der neuen Modelle ist mit einer schwarzen PVD-Beschichtung überzogen und erweckt in Kombination mit dem grauen Nylonband einen besonders interessaanten Look.

LUFTFAHRTERBE

ALPINA Startimer Pilot Quartz

Alpina ist seit vielen Jahrzehnten eine bedeutende Größe auf dem Gebiet der professionellen Fliegeruhren. In den ersten 50 Jahren des vergangenen Jahrhunderts versorgte Alpina die US-amerikanischen Continental Air Forces als offizieller Lieferant mit militärischen Fliegeruhren.

ALPINA Startimer Pilot Quartz

Seither führt die Marke die Tradition der Fertigung zuverlässiger und präziser Fliegeruhren fort.

VON PILOTEN EMPFOHLEN

ALPINA Startimer Pilot Quartz

Wenn es um ihre Instrumente geht, haben Piloten die höchsten Ansprüche. Gleiches gilt für ihre Uhren. Deshalb arbeitet Alpina ständig daran, ihnen äußerst zuverlässige Zeitmesser mit höchster Präzision, Stoßfestigkeit oder auch amagnetischen Gehäusen bieten zu können.

LIEBE ZUM DETAIL

ALPINA Startimer Pilot Quartz

Die fünf neuen Modelle der Startimer Pilot Quartz verbinden uhrmacherische Qualität mit praktischen Funktionen und bieten eine ideale Kombination aus Zweckmäßigkeit und Kunstfertigkeit. Mit den neuen Versionen zollt Alpina einmal mehr der Fliegeruhr und ihren charakteristischen Kennzeichen Tribut. Dazu zählen die überdimensionierten Indizes, die Leuchtbeschichtung auf den Zeigern sowie die farblich stark kontrastierenden Zifferblätter. Dies sind die wichtigsten Eigenschaften einer Fliegeruhr, die für optimale Ablesbarkeit sorgen.

ALPINA Startimer Pilot Quartz
Das 42 mm Gehäuse ist in zwei Varianten – in Edelstahl und schwarz PVD-beschichtetem Edelstahl – erhältlich. Es ist kleiner als die gewöhnlichen 44 mm Gehäuse der meisten Fliegeruhren. Damit ist es die perfekte Uhr für den Alltag. Armbänder sind für die Modelle in verschiedenen Varianten erhältlich, aus Nylon oder Edelstahl.

Zum Artikel über den Startimer Pilot Automatic Chronograph gelangen Sie HIER.

Uhrwerk
· Quarzwerk
· AL-240
Funktionen
· Stundenanzeige
· Minutenanzeige
· Zentrale Sekunde
· Datumsfenster bei 3 Uhr
Gehäuse
· ∅ 42 mm
· Höhe 9,4 mm
· Edelstahl oder Edelstahl mit PVD-Beschichtung
· Gewölbtes, kratzresistentes  Saphirglas
Wasserdichtigkeit
10 bar (100 Meter)
Band
· Nylon in unterschiedlichen Farben oder Edelstahl
· Dornschließe bei Modellen mit Nylonband
· Faltschließe bei Modellen mit Edelstahlband
Zifferblatt
· Schwarz oder weiß je nach Modell
· Handpolierte Zeiger mit Leuchtelementen belegt
Unverbindliche Preisempfehlung
Alpina – Startimer Pilot Quartz (Blaues Zifferblatt, blaues Nylonband)
(RFZ. AL-240N4S6) UVP:  € 495,-

Alpina – Startimer Pilot Quartz (Blaues Zifferblatt, Edelstahlband)
(RFZ. AL-240N4S6B) UVP:  € 595,-

Alpina – Startimer Pilot Quartz (Weißes Zifferblatt, graues Nylonband)
(RFZ. AL-240S4S6) UVP:  € 495,-

Alpina – Startimer Pilot Quartz (Weißes Zifferblatt, Edelstahlband)
(RFZ. AL-240S4S6B) UVP:  € 595,-

Alpina – Startimer Pilot Quartz (Schwarzes Zifferblatt, graues Nylonband)
(RFZ. AL-240BF4FBS6) UVP:  € 550,-

Bilder:

Video:

Zur Modell-Übersicht Alpina Zum Artikel über den Startimer Pilot Automatic Chronograph Zurück zur Startseite

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an.
zur Anmeldung